Allgemeine Geschäftsbedingungen [AGB]

§ 1 Geltungsbereich

1. Diese AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte über Dienstleistungen der NewLightLife für den jeweiligen Kunden. Diese AGB sind jederzeit auf der Internetpräsenz www.new-light-life.de abrufbar und ausdruckbar. Vor dem jeweiligen Vertragsabschluss wird dem Kunden eine druckreife Ausfertigung dieser AGB zur Verfügung gestellt.

2. Der Kunde ist mit der Einbeziehung der AGB in den Dienstvertrag einverstanden.

§ 2 Gegenstand / Nutzungsrecht

1. NewLightLife erbringt Dienstleistungen im Wege einer Beratung für ein gesundes Leben. Die Beratungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage des mit dem jeweiligen Kunden abgeschlossenen Dienstvertrages und dieser AGB. Die jeweilige Dienstleistung wird ausführlich und ausschließlich mit dem jeweiligen Dienstvertrag festgelegt. NewLightLife verpflichtet sich, die geschuldete Dienstleistung nach den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Berufsausübung zu erbringen.

2. Der Kunde erwirbt an den von NewLightLife erbrachten Dienstleistungen mit vollständiger Zahlung der vereinbarten Vergütung ein nicht ausschließliches, nicht übertragbares, räumlich und zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht an den vertraglich erbrachten Beratungsinformationen und denen zur Verfügung gestellten Informationsmaterialien.

§ 3 Vertragsschluss / Vertragsdurchführung

1. Verträge werden ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen. Verträge kommen ausschließlich nur mit NewLightLife zustande. Die Verträge können online über die Internetpräsenz www.new-light-life.de, telefonisch, per Telefax und in den Geschäftsräumen von NewLightLife geschlossen werden.

2. NewLightLife ist berechtigt, Subunternehmer mit der Durchführung der vereinbarten Dienstleistung zu beauftragen. Die Dienstleistung besteht in der Regel zu gleichen Teilen aus Beratung und Durchführung der Beratung. Die Beratung, als auch die Durchführung kann sowohl online, per anderer Fernkommunikationsmittel oder aber in den Geschäftsräumen oder an einem anderen vereinbarten Ort erbracht werden. Soll die Dienstleistung an einem anderen Ort als den Geschäftsräumen von NewLightLife erbracht werden, so ist dies zwischen NewLightLife und dem Kunden ausdrücklich zu vereinbaren.

§ 4 Beratung / Mitwirkungspflichten

1. Die Beratungen im Sinne des § 2 dieser AGB erfolgen ausschließlich durch ausgebildete Entspannungspädagogen und Hypnotiseure.

2. Die Beratung der NewLightLife ist dazu vorgesehen, den Kunden bei den persönlichen Bemühungen zum gesunden Leben zu unterstützen. Es handelt sich dabei nicht um eine ärztliche oder medizinische Beratung. NewLightLife ist nicht in der Lage, medizinische Ratschläge und Diagnosen zu erteilen. NewLightLife leistet keine Heilung oder ärztliche Behandlung. Die Hypnose erfolgt auf rein nicht medizinischer Basis und ist nicht für Behandlung oder Diagnose von Krankheiten gedacht. Für die Behandlung von Krankheiten sollte unbedingt ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

3. Um das vom Kunden jeweils gewünschte Ergebnis zu erreichen, ist dieser gehalten, die jeweiligen Ratschläge und Empfehlungen von NewLightLife durchzuführen und umzusetzen. Eine Erfolgsgarantie wird seitens der NewLightLife nicht übernommen. Die Umsetzung und Durchführung der Empfehlungen und Ratschläge der NewLightLife erfolgen im eigenen Bereich des Kunden auf seine eigene Verantwortung.

4. Sollte der Durchführung und Umsetzung der Ratschläge und Empfehlungen der NewLightLife gesundheitliche Gründe oder Bedenken entgegenstehen, wird dem Kunden dringend angeraten, zuvor den Rat eines Arztes einzuholen, bevor er mit der Durchführung und Umsetzung beginnt. Minderjährige, Schwangere, oder Personen mit gesundheitlichen Problemen sollen stets vorher den Rat eines Arztes einholen. Minderjährige benötigen die schriftliche Zustimmung der Eltern vor Beginn der Behandlung.

5. Dem Kunden wird vor Beginn der Behandlung ein Anamnesebogen sowie eine Information für NeuKunden zur Verfügung gestellt. Beides ist gewissenhaft auszufüllen, zu unterzeichnen und am Behandlungstag mitzubringen. Ist der Kunde in ärztlicher oder therapeutischer Behandlung, so ist die Behandlung bei NewLightLife mit diesen Stellen abzustimmen und dies auf dem Anamnesebogen zu vermerken.

§ 5 Geheimhaltung

1. NewLightLife verpflichtet sich, alle während der Tätigkeit mit dem Kunden bekannt gewordenen Personen, bzw. sachbezogenen Informationen oder sonstigen Tatsachen nur im Rahmen des mit dem Kunden vereinbarten Dienstvertrages zu verwenden. Zur Weitergabe oder Offenbarung derartiger Informationen bedarf NewLightLife der vorherigen Zustimmung des Kunden. NewLightLife gewährleistet Stillschweigen über diese Informationen zu bewahren, auch nach Beendigung dieses Vertragsverhältnisses, solange sie nicht schriftlich zur Weitergabe freigegeben worden sind.

§ 6 Vergütung / Bezahlung

1. Die jeweiligen Preise der konkreten Dienstleistungen werden mit dem Abschluss des jeweiligen Dienstvertrages festgelegt und können vorher auf der Internetseite www.new-light-life.de abgerufen werden.

2. Die Zahlung erfolgt im Voraus. Sie ist per Vorkasse (Überweisung) oder per PayPal zu leisten.

3. Für Beratungen und Begehungen außerhalb der Niederlassung von NewLightLife werden Reisekosten erhoben. Die konkreten Kosten werden vor Abschluss des jeweiligen Dienstvertrages mit dem Kunden pauschal vereinbart.

4. Weitere Folgekosten, die zusätzlich zu der Beratung entstehen, werden vor Abschluss des Dienstvertrages dem Kunden mitgeteilt. Die jeweiligen Kosten werden vor dem jeweiligen Vertragsabschluss ausdrücklich mit dem Kunden vorher vereinbart.

§ 7 Vertragslaufzeit / Kündigung

1. Die Vertragslaufzeit und die Kündigungsmöglichkeiten ergeben sich aus dem abgeschlossenen Dienstvertrag. Grundsätzlich werden die Beratungen mit einer Sitzung abgeschlossen. Ist eine längere Vertragslaufzeit erforderlich, so wird dieses ausdrücklich mit dem jeweiligen Dienstvertrag vorher festgelegt. Wird in dem Dienstvertrag kein Datum für den Beginn der Laufzeit festgelegt, so beginnt dieser mit dem Tage der ersten Beratung.

2. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund gemäß § 626 BGB bleibt vorbehalten.

§ 8 Geistiges Eigentum

1. Die von NewLightLife zur Verfügung gestellten Informationsmaterialien, Broschüren und Prospekte stehen im geistigen Eigentum der NewLightLife. Der Kunde erkennt die Urheberrechte der NewLightLife an.

2. Dem Kunden ist es untersagt, Materialien, die geistiges Eigentum der NewLightLife sind, für gewerbliche Zwecke zu vervielfältigen, weiterzugeben und sonst wie öffentlich zugänglich zu machen.

§ 9 Haftung

1. Die Haftung der NewLightLife ist ausgeschlossen. Von diesem Ausschluss sind nicht betroffen, Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung der NewLightLife oder einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Ebenso gilt der Haftungsausschluss nicht für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der NewLightLife oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder
Erfüllungsgehilfen beruhen.

§ 10 Nebenabreden / Vertragsänderungen

1. Nebenabreden zum Dienstvertrag und diesen AGB bestehen nicht.

2. Änderungen oder Ergänzungen des Dienstvertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Textform

3. NewLightLife ist zu Änderungen der Leistungsbeschreibung oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstigen Bedingungen berechtigt. NewLightLife wird diese Änderungen nur aus triftigen Gründen durchführen, insbesondere aufgrund neuer technischer Entwicklungen, Änderungen der Rechtsprechungen oder der Gesetzeslage oder sonstigen gleichwertigen Gründen. Ebenso bleibt eine Änderung zu Zwecken von notwendigen Korrekturmaßnahmen vorbehalten. Wird durch die Änderung das vertragliche Gleichgewicht zwischen den Parteien erheblich gestört, so unterbleibt die Änderung. Im Übrigen bedürfen Änderungen der Zustimmung des Kunden.

§ 11 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( New Light Life, Fuchsbau 5c, 26524 Hage, Telefon: 04931 – 311 30 92, Mail: info@new-light-life.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular der Druckversion verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Widerrufsformular

Das Widerrufsformular entnehmen Sie bitte der Druckversion der Allgemeine Geschäftsbedingungen [AGB], hier als .PDF-Datei zum herunterladen.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hier durch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Druckversion [mit Widerrufsformular]:

Die Druckversion der AGB, mit dem Formular zum Widerruf, stellen wir Ihnen hier als Datei zum Herunterladen im Adobe .PDF-Format zur Verfügung. Sollte Ihr Internetbrowser die Datei nicht öffnen können, so empfehlen wir den Acrobat Reader von Adobe.

Hier_erreichen Sie_uns_per_Email: info@new-light-life.de

Copyright © 2014-2018  Martina Heiland  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Email  |   04936 / 311 30 92

Webdesign:    DW-ITConsulting

Log in with your credentials

Forgot your details?